Verein für Obdachlose

Den Verein gibt es seit 1985 – er hat seinen Sitz in Innsbruck und erstreckt seine Tätigkeit auf das Gebiet des Bundeslandes Tirol.

Der Verein für Obdachlose, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt ausschließlich und unmittelbar die Beratung und Betreuung von wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen, sowie die Verbesserung der Hilfsmöglichkeiten für diese Zielgruppe.

Die Angebote des Vereins für Obdachlose sind grundsätzlich kostenlos und anonym (persönliche Daten werden ohne Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben). Angebote des Vereins für Obdachlose richten sich an die Notlage von Personen, die zu uns kommen, nicht an Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit.

Die Einrichtungen des Vereins für Obdachlose sind auf Ihre Unter­stützung angewiesen.

Wie Sie uns unterstützen können, erfahren Sie hier.

Vielen Dank.

here

23.11.2020: Informationen zu Maßnahmen auf Grund des Covid 19 / Coronavirus

Informationen zu Maßnahmen auf Grund des Covid 19 / Coronavirus


Delogierungspräventionsstelle

Es finden weiterhin persönliche Beratungen in Innsbruck, Wörgl und Imst statt.

Imst ist derzeit jedoch nur am Donnerstag (13 bis 16 Uhr) geöffnet.

Ansonsten gelten die regulären Öffnungszeiten.

Es wird um telefonischen Kontakt im Vorfeld ersucht.


Alle anderen Einrichtungen arbeiten mit erhöhter Vorsicht bei der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen zu den gewohnten Öffnungszeiten.